Mona Busch

Willkommen auf meiner Website!

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit als Autorin.
Wenn Sie das Neueste zu meinem Buch wissen möchten, eine Frage oder ein Anliegen an mich haben, besuchen Sie auch meine Facebookseite oder schreiben Sie mir ein E-Mail an mail(at)mona-busch.de !

 

 

Die Autorin

Mona Busch ist 41 Jahre alt, Grundschullehrerin und zweifache Mutter.
Seit vielen Jahren interessiert sie sich für die Arbeit von Polizei und Geheimdiensten.
Wenn sie nicht gerade mit ihren Kindern die Gegend unsicher macht oder versucht, ihren Schülern lebenswichtige Dinge beizubringen, gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben spannender, actionreicher, aber auch humorvoller und romantischer Geschichten.

Mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches, dem Spionageabenteuer „Lockvogel wider Willen“ erfüllte sie sich einen großen Traum. Viel Arbeit und Herzblut hat sie in ihr Erstlingswerk investiert. Das Schreiben gibt Mona Busch einen gewissen Thrill, der eine spannende Abwechslung zum alltäglichen Leben bietet. Auch im „Lockvogel“ wird eine ganz normale junge Frau plötzlich mit einer außergewöhnlichen Situation konfrontiert. Sich in die Hauptperson hineinzuversetzen und sich vorzustellen, wie diese reagieren würde, war der kreativste und schönste Teil der Arbeit. Anschließend folgten gründliche Recherchen und ein langer Prozess des Überarbeitens, bis das Buch endlich fertig war.

 

 

Das erste Buch: „Lockvogel wider Willen“

Erschienen im Dezember 2016

Cover

Inhalt:

Bayern im Winter:
Die frisch verliebte Studentin Carina fällt aus allen Wolken, als drei Ermittler des bayerischen Landeskriminalamtes auf ihrer Berghütte auftauchen und behaupten, ihr Freund Ben sei ein Spion. Er habe Daten über ein Spionagesystem zur Auslandsaufklärung entwendet und sei damit untergetaucht. Carina soll den Lockvogel für Ben spielen - doch sie glaubt nicht an seine Schuld. Als unerwartet auch noch ihre beste Freundin Isabella auf der Hütte auftaucht, schmieden die beiden jungen Frauen Fluchtpläne. Ob sie Chancen haben, gegen die Polizisten vom LKA anzukommen und Ben zu entlasten?"Lockvogel wider Willen" ist ein fesselnder, abenteuerlicher und actionreicher LKA-Spionagethriller mit aktuellem Hintergrund, in dem auch Romantik und Humor nicht zu kurz kommen. Leseempfehlung für Cosy Crime - LiebhaberInnen!

 

Da es heutzutage sehr schwierig ist, als neuer Autor von einem klassischen Verlag angenommen zu werden, wählte die Autorin den Weg der Selbstveröffentlichung über www.neobooks.com .

Link zum Buch:
https://www.neobooks.com/ebooks/mona-busch-lockvogel-wider-willen-ebook-neobooks-AVjunc6Wz5W64AJ33tFi?toplistType=undefined

oder

https://www.amazon.de/Lockvogel-wider-Willen-Ein-Spionageabenteuer-ebook/dp/B01MYZWJCC/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1483829001&sr=1-1&keywords=lockvogel+wider+willen

Das Buch ist nun erhältlich als E-Book bei Amazon, Thalia, Google Play, iBooks Store, Kobo, Weltbild u.a. zum Preis von 3,99 € sowie ausleihbar bei Skoobe. Selbstverständlich finden Sie bei den genannten Händlern auch kostenlose Leseproben.
Gedruckte Exemplare sind in jeder Buchhandlung bestellbar.
Sie können das Buch auch selbst bestellen über den Epubli Shop (http://www.epubli.de//shop/buch/Lockvogel-wider-Willen-Mona-Busch-9783741885884/60402?utm_medium=email&utm_source=transactional&utm_campaign=Systemmail_PublishedSuccessfully )

sowie bei Amazon unter der ISBN: 9783741885884
oder direkt bei der Autorin (auf Wunsch gerne handsigniert).
Bitte nutzen Sie hierfür oder für andere Anliegen die folgende E-Mail-Adresse: mail(at)mona-busch.de


Lesungen

Gerne bietet die Autorin kostenlose Lesungen an – für Gruppen ab 10 Personen oder Schulklassen. Bei den Lesungen stellt die Autorin ihr Buch vor, liest einen Auszug daraus und beantwortet anschließend gerne auch Fragen, z.B. zum Thema:
„Wie veröffentliche ich ein Buch?“

Impressionen von bisherigen Lesungen

Lesung in Unterbiberg am 25.03.2017:

 

 


Lesung am 24.04.2017 in der Realschule Neubiberg

  

 

Lesung am 26.04.2017 im Kuratorium Wohnen im Alter (KWA)  Stift Brunneck
 in Ottobrunn

 

Lesung in der Neubiberger Gemeindebibliothek am 25.10.2017
zum „Tag der Bibliotheken“

  

 

Lesung im November 2017 im Berghotel Ratschings (Südtirol) im Rahmen der Pädagogischen Tage der KEG

  

 

Lesung bei der KEG-Herbstakademie im November 2017:

 

  

 

Lesung im Gymnasium Unterhaching am 17.11.2017


Anfragen bezüglich weiterer Lesungen können Sie gerne senden an
mail(at)mona-busch.de

 

Bitte
Noch eine Bitte der Autorin zum Abschluss:
Wenn Ihnen das Buch gefallen hat, bewerten Sie es bitte unter www.amazon.de oder bei dem E-Book-Händler, bei dem Sie es erworben haben!
Nur so können weitere Leser in Deutschland auf das Buch aufmerksam werden.

Vielen Dank!

Mona Busch

 

 


Stimmen und Rezensionen zum Buch „Lockvogel wider Willen“:

Neu – Rezension von Stefanie Gregg am 04.04.2017 (eine Ottobrunner Autorin, die soeben ihr fünftes Buch veröffentlicht hat und 5:000 Exemplare in 2 Wochen verkauft hat – Respekt!)
5 von 5 Sternen: LKA-Krimi

Mona Busch ist hier ein spannender Erstling gelungen, der einen von der ersten bis zur letzten Minute mitzieht. Ein guter Plot, sprachlich gewandt geschrieben.
Carina hat eine neue Liebe: Ben. Als sie sich mit ihm auf einer Berghütte verabredet, kommen aber stattdessen drei Männer: LKA. Sie behaupten, Ben sei ein Spion. Doch Carina kann und will das nicht glauben. Als auch noch ihre Freundin auf die Hütte kommt, schmieden die beiden Fluchtpläne. Ob sie Chancen haben, gegen die Männer vom LKA anzukommen? – Ich verrate nicht mehr!
Leseempfehlung!

5 von 5 Sternen: Sehr spannend - Von Amazon Kunde am 30. Dezember 2016

Das Buch fesselt von der 1. Seite an. Es ist sehr kurzweilig geschrieben und bringt immer wieder neue Überraschungen. Das Cover ist besonders gut gelungen mit den Handschellen in den beiden O's und dem Vogel im Käfig. Das Buch eignet sich als ideale Urlaubslektüre, da es nicht zu dick ist und witzig geschrieben ist.

4 von 5 Sternen: Action vor der Haustür - von r_santacruz am 2.1.2017

Spione, Geiselnahme, Verfolgungsjagd, mittendrin das LKA und zwei junge Damen. Das alles direkt bei uns vor der Haustür. Insgesamt ein spannendes und auch lustiges Buch das sich so gut liest, dass man es fast nicht mehr aus der Hand legen mag. Ein kurzweiliges Buch von dem ich gerne eine Fortsetzung lesen würde.

5 von 5 Sternen: Spannend!!! - Von Amazon Kunde am 6. Januar 2017

Ein wirklich spannender Krimi, gut recherchiert und durchdacht. Als Leser fühlt man sich total ein in die Hauptfigur Carina und durchlebt ein packendes Abenteuer mit ihr. Zwischendurch auch zum Schmunzeln und eine Liebesgeschichte für's Herz. Ein gelungenes Buch für Jugendliche und Erwachsene.

5 von 5 Sternen: Kurzweilige Urlaubslektüre mit gelungenem rotem Faden - von NBablume am 7.1.2017

Wer eine spannende Urlaubslektüre benötigt liegt mit diesem Buch richtig. Gut zu lesen, eine spannende Handlung mit rotem Faden, welcher einen an sich bindet. Mit vielen Details durchlebt der Leser einen intensiven Krimi mit der ein oder anderen überraschenden, aber gelungenen Wende. Ein kurzweiliges Vergnügen.

4 von 5 Sternen: Fesselnd und mitreißend - von brummi54 am 7.1.2017

Mich hat das Buch von Anfang an gefesselt und ganz gegen meine Gewohnheiten hatte ich es immer bei mir, um bei jeder sich bietenden Gelegenheit darin zu lesen. Das ging ganz hervorragend, denn die Kapitel sind logisch aufgebaut, haben eine gute Länge und machen Lust auf das folgende Kapitel. Seinen Reiz erhält die Geschichte durch die gute Mischung von Spannung, Humor, Gefühl und den überraschenden Wendungen. Erstaunlich ist auch, wie genau die Autorin selbst kleinste Details der Polizeiarbeit beschrieben hat. Auch die medizinischen Einzelheiten zeugen davon, dass die Schriftstellerin sehr gut recherchiert hat.

Es ist ein leicht zu lesendes Buch, das sehr gut für die Zielgruppe 'Jugendliche' geeignet ist, aber auch für mich im gesetzteren Alter war es sehr spannend und untehaltsam. Ich kann der Autorin nur empfehlen - machen Sie weiter so!

5 von 5 Sternen: Macht Spaß zu lesen ! - von Leseratte 51 am 12.1.2017

Bin eigentlich kein Krimifreund, trotzdem hat es mir gut gefallen. Ein bisschen Liebesroman , überraschende Entwicklungen, auch humorvolle Passagen, von Anfang an kurzweilig und spannend. Sympathische Charaktere. Kann ich empfehlen.

5 von 5 Sternen- Sehr spannend und leicht lesbar – Von Amazon Kunde G. Hofer am 22.01.2017

Das Buch ist so spannend, dass ich es gleich komplett durchgelesen habe. Es bietet immer wieder neue Überraschungen und ist humorvoll im leicht lesbaren Stil geschrieben. Hinsichtlich der geschilderten geheimdienstlichen Aktivitäten liegt die Vermutung nahe, dass die Autorin über geheimdienstliche Kenntnisse und Informationen verfügt.
Ein empfehlenswertes Buch nicht nur zur Unterhaltung, sondern auch für einschlägige Berufsgruppen.

 

 

Impressum

Anbieter dieses Internet-Portals im Sinne von § 5 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) ist:

 

Attila Borody
Lilienthalstraße 16 b
85579 Neubiberg

Kontakt:
E-Mail: mail(at)mona-busch.de

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Attila Borody
Einzelunternehmer
Anschrift siehe oben.

 

Registereintrag
Eintragung in Handwerkskammer für München und Oberbayern
Registernummer: 491539

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE229962108

 

Disclaimer

Haftung für Inhalte

Wir haben die Inhalte unserer Seiten mit größter Sorgfalt erstellt. Nach § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Eine Haftung bzgl. der Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Wir werden daher diese Inhalte bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Internet-Auftritt enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Wir haben die verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, konnten jedoch zu diesem Zeitpunkt keine rechtswidrigen Inhalte erkennen. Sollten uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir derartige Links umgehend entfernen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.

Urheberrecht

Die auf unserem Internet-Auftritt erstellten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien unserer Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf unserer Internet-Seite von Dritten erstellt wurden, werden deren Urheberrechte beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.